Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
Mittwoch, 17. Januar 2018
   
minimieren
Kontakt & Öffnungszeiten

Konrad-Adenauer-Platz 1
50126 Bergheim

Tel. 02271 - 89 - 380
Email stadtbibliothek@bergheim.de

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag 11.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mittwoch 12.00 Uhr - 19.00 Uhr
Donnerstag 12.00 Uhr - 19.00 Uhr
Freitag 11.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 Uhr - 13.00 Uhr
Ausleihe rund um die Uhr!

Mit einem Klick zur kostenlosen E-Book-Ausleihe. Einfach mit der Ausweisnummer und dem Passwort (das Geburtsdatum in der Schreibweise TT.MM.JJJJ) einloggen!

Alle Fragen zur Nutzung der Onleihe werden hier beantwortet.

minimieren
Einfach Sprachen lernen!

Ab sofort kann man bei uns auch das Sprachlernprogramm ROSETTA STONE nutzen. Den Zugang dazu gibt es hier. Gefördert vom

 

minimieren
Social Media

      

Lexikonsuche mit Munzinger

 

 

 

Info & Login

minimieren
Unser Förderverein





Die neuen Seiten unseres Fördervereins finden Sie hier!

minimieren
Gefördert von

Unterstützt von

minimieren
Neuigkeiten aus der Stadtbibliothek

Öffnungszeiten an Karneval

Die Stadtbibliothek bleibt Weiberfastnacht (Donnerstag, den 8. Februar) geschlossen. An den anderen Karnevalstagen gelten die regulären Öffnungszeiten.

Eröffnung der Jugendbibliothek

Am Freitag, den 16. Februar um 18 Uhr hat das Warten ein Ende: Wir eröffnen unsere neue Jugendbibliothek!

Kommt vorbei und schaut euch an, was es hier alles für Jugendliche zu entdecken gibt. Stöbert in den Mangas, zockt an der PS 4 und geht mit unserer VR-Brille auf phantastische Reisen.

Ein DJ und alkoholfreie Cocktails warten außerdem auf euch! Eintritt frei, Teilnahme ab 12 Jahren!

 

Offenes WLAN

Die Nutzung des WLANs in der Bibliothek ist ab sofort ohne Eingabe eines Passworts möglich

Jahresgebühr ganz einfach per Lastschrift zahlen

Ab sofort kann die Jahresgebühr ganz bequem über das SEPA-Lastschriftverfahren abgebucht werden! Wenn Sie uns den Auftrag dazu erteilen möchten, melden Sie sich einfach an der Information. Gerade für Leser, die vor allen Dingen die Onleihe-Erft nutzen, ist dieses neue Angebot interessant.

minimieren
Virtual-Reality selbst erleben!

Als Vorgeschmack auf die offizielle Eröffnung der neu eingerichteten Jugendbibliothek, veranstaltet die Stadtbibliothek Bergheim in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Bergheim am 23. Januar um 18 Uhr einen Workshop zur Einführung in die Benutzung einer VR-Brille. Dieses Angebot richtet sich ganz explizit nicht nur an die Jugendlichen selbst, sondern vor allem auch an Eltern und all diejenigen, die diese neue Technologie kennen lernen möchten.

 

In diesem Workshop bietet sich Interessierten die Möglichkeit, die Technik Virtual Reality (VR) in der neuen Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Bergheim selbst zu erleben. Es werden sowohl besondere, auf VR basierende Videoerlebnisse als auch Spiele gemeinsam mit den Teilnehmenden ausprobiert. Wer immer schon neugierig war, ob VR für das heimische Wohnzimmer angeschafft werden soll, findet hier Möglichkeiten, die Technik ausführlich auszuprobieren und auf offene Fragen rund um VR und Playstation VR Antworten zu erhalten.

 

minimieren
Lesung mit Claudia Bambach

„So lange her, schon gar nicht mehr wahr

Lesung und Gespräch zum Thema „Menschliche Grenzen und Begrenzungen“

mit Kurzgeschichten von Franziska Gerstenberg und Judith Hermann

 

am Mi 17.01.2018, 17.00 – 19.15 Uhr in der

Krankenhauskapelle des Maria-Hilf-Krankenhauses in Bergheim, Klosterstr, 2

Referentin: Claudia Bambach

Veranstalter: Hospiz Bedburg-Bergheim e.V. in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk im Rhein-Erft-Kreis und der Stadtbibliothek Bergheim

minimieren
Biblioversum 2018

Die Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen im Rahmen des Biblioversums ist in diesem Jahr immer ab sechs Wochen vor dem Termin unter stadtbibliothek@bergheim.de oder 02271/89380 möglich.

Aktuell kann man sich für folgende Veranstaltungen anmelden:

 

Paule macht Geschichten am Dienstag, den 20. Februar von 16 bis 17 Uhr

Wir lesen vor aus "Rosas Montag in Köln" von Jörg Wolfradt und basteln - für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Änderungen bei der Anmeldung

Leider sind im letzten Jahr in immer größerem Maße angemeldete Teilnehmer einfach nicht erschienen.

Wir haben es uns nicht leicht gemacht, aber wir werden das Anmeldeprozedere nun etwas verändern: Die Anmeldung ist ab sofort nur noch gegen ein Pfand in Höhe von 5€ möglich. Dieses wird dann bei der Veranstaltung zurückerstattet.

Außerdem ist die Anmeldung nur noch persönlich in der Bibliothek möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

minimieren
Schabracken Chakren - Waschtag

Anlässlich des Weltfrauentags gastiert das Musikkabarett-Trio Schabracken Chakren am Donnerstag, den 15. März um 20 Uhr im Medio.

Humor gegen Alltagsärger, ehrliche selbstbewusste Komik mit Selbstironie und Lebensfreude! Erfrischend anders und nicht auf Kosten anderer fühlt sich der Zuschauer gelegentlich erkannt. Heiter bis witzig, sinnlich bis scharfsinnig komponiert das spritzige Kölner Damen-Trio ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Abendprogramm, lebendig und aktuell. Durch die Zusammenführung... von bekannten Melodien mit eigenen Texten entsteht eine neue musikalische Mischung: Der Kölsche Bossanova!

Vorverkauf im Ticketshop im Medio oder online.

Karten im Vorverkauf 16 €, erm. 8 €, an der Abendkasse 18 €, erm. 9 €

Veranstalter: BM.CULTURA, STADT.BIBLIOTHEK & Gleichstellungsbeauftragte der Kreisstadt Bergheim

 

 

minimieren
Lit.Schreib und Lit.Lies

Lit.Schreib

Sie haben sich im stillen Kämmerlein im Schreiben versucht und möchten nun wissen, ob Ihre Texte auch anderen etwas sagen?
Sie wollten schon immer Schreiben, aber haben noch keinen Ansatz gefunden?

Dann kommen Sie zu "Lit.Schreib", der Schreibwerkstatt für Erwachsene mit Claudia Bambach in der Stadtbibliothek am 12. Januar 2018 von 16 bis 17.30 Uhr

 

Lit.Lies

Am Freitag, den 23. Februar 2018 ab 16 Uhr , das Programm wird demnächst bekannt gegeben

Der Eintritt ist frei!

 

Weitere Informationen gibt es bei Karla Beutel unter 02271/89378 oder karla.beutel@bergheim.de

minimieren
Lit.Treff des Fördervereins - Eintritt frei

Am Donnerstag, den 18. Januar ist es wieder Zeit für den Lit.Treff unseres Fördervereins.

Besprochen wird diesmal Die Einsamkeit der Primzahlen von Paolo Giordano.

Der Titel für den folgenden Lit.Treff wird wie immer am Ende der Veranstaltung von den Teilnehmern gewählt

16 bis 17.30 Uhr im Raum M1 in der 1. Etage der Bibliothek. Moderation: Gisela Mertens


Ansprechpartnerin bei Fragen zur Veranstaltung ist Karla Beutel. Tel. 02271/89378 oder karla.beutel@bergheim

minimieren
Paules Geschichten für Jungs

Jungs brauchen männliche Lesevorbilder!

Deshalb macht Paule jeden 1. Samstag im Monat lustige, abenteuerliche, spannende, sportliche oder freundschaftliche Geschichten für Jungs von 3 bis 12 Jahren.

Unser Vorlesepate Jeremy Jason lässt die Geschichten lebendig werden. Beginn: 11 Uhr, eine Voranmeldung ist nicht notwendig

Termine: 3.2., 3.3., 7.4., 5.5., 2.6., 7.7., 4.8., 1.9., 6.10., 3.11. & 1.12.

 

Unser Rückgabeautomat!

Unsere Kunden könenn ihre ausgeliehenen Medien auch außerhalb unserer Öffnungszeiten zurückgeben! Wie das genau funktioniert, kann man hier in einem Videobeispiel sehen.

 

 

PS: Auch Medien, die die Leihfrist bereits überschritten haben, können hier zurückgegeben werden. Angefallene Gebühren können auch zu einem späteren Zeitpunkt in der Bibliothek bezahlt werden.

 

minimieren
Die Stadtteilbücherei in Ahe

Die Stadtteilbücherei Ahe wird ehrenamtlich von einem engagierten Team betreut und ist eine Zweigstelle der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM. Ganz besonders Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen, im Bestand der Stadtteilbücherei zu stöbern.

Im Wohnpark 22
50127 Bergheim
Telefon 02271 / 93207

Öffnungszeiten

Di 16-18 Uhr
Do 16-18 Uhr

 

Willkommen    |    Mediensuche    |    Veranstaltungen    |    Biblioversum    |    Kinder    |    KiTas & Schulen    |    Mein Konto
Copyright [Year] by OCLC GmbH